Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Kinzweiler / St. Jöris, 07. März 2020

Merzbachstraße gesperrt wegen Baumfällung

Wir zitieren die Eschweiler Nachrichten / Zeitung vom 07.03.2020

Im Bereich der Merzbachstraße zwischen St. Jöris und Kinzweiler stehen neben jungen Eschen unter anderem noch 26 Hybridpappeln. Während des Sturmtiefs „Sabine“ ist bei einer weiteren Pappel die gesamte Krone ausgebrochen. Bei der Entfernung der Pappel zeigte sich, dass der Stamm eine ausgeprägte Fäule aufwies, die bei den regelmäßig durchgeführten Sichtkontrollen nicht erkennbar war. Auch die restlichen 26 Hybridpappeln entlang der Straße zeigen ähnliche Fäulnisentwicklungen, so dass „zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit die Fällung der Pappeln erforderlich ist“, wie die Stadt mitteilt.

In Abstimmung mit der zuständigen Unteren Naturschutzbehörde werden diese Pappeln nunmehr kurzfristig bis zum 15. März entfernt. Damit der Unternehmer gefahrlos arbeiten kann, muss die Merzbachstraße zwischen St. Jöris und Kinzweiler ab Dienstag, 10. März, für mehrere Tage gesperrt werden. Eine Ersatzpflanzung für die entfernten Bäume mit geeigneten Hochstammlaubbäumen wie Esche, Linde oder Ahorn ist für die Pflanzperiode 2020/2021 vorgesehen.

Zum Seitenanfang